anspielen an·spielen

vi

auf etw akk anspielen — to allude to sth


Deutsch-Englisch-Wörterbuch mini. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Anspielen — Anspielen, verb. reg. neutr. mit haben. 1) Den Anfang mit Spielen machen, den ersten Zug, den ersten Wurf thun. 2) Auf etwas anspielen, im Reden oder Schreiben darauf zielen, es dunkel bezeichnen, darauf alludiren. Daher die Anspielung, so wohl… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anspielen — an|spie|len [ anʃpi:lən], spielte an, angespielt: 1. <tr.; hat (jmdm.) den Ball, die Scheibe zuspielen: einen Stürmer anspielen. 2. <itr.; hat auf etwas einen versteckten, verhüllten Hinweis geben: sie spielte mit der Bemerkung auf sein… …   Universal-Lexikon

  • spielen — Spiel: Die Herkunft des Substantivs mhd., ahd. spil, niederl. spel und des zugehörigen Verbs »spielen« (s. u.) ist unbekannt. Das Substantiv bewahrte seine vermutliche Grundbedeutung »Tanz, tänzerische Bewegung« (s. unten Spielmann) bis in mhd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • anspielen — 1. abgeben, spielen; (Ballspiele): zuspielen; (Ballspiele, bes. Fußball): passen; (Ballspiele, Eishockey): abspielen. 2. angeben, anschlagen, eine Angabe machen; (Badminton, Tennis, Tischtennis, Volleyball): aufschlagen; (Fußball): anstoßen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Baulk-Line — …   Deutsch Wikipedia

  • Century-Break — …   Deutsch Wikipedia

  • Objektball — …   Deutsch Wikipedia

  • Königsrufen — Königrufen ist ein vor allem in Österreich, aber auch in einigen anderen Ländern Mitteleuropas populäres Kartenspiel. Es handelt sich dabei um eine Variante des Tarock für vier Spieler, die sich durch eine im Vergleich zu anderen Kartenspielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Valat — Königrufen ist ein vor allem in Österreich, aber auch in einigen anderen Ländern Mitteleuropas populäres Kartenspiel. Es handelt sich dabei um eine Variante des Tarock für vier Spieler, die sich durch eine im Vergleich zu anderen Kartenspielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Königrufen — (auch: Königsrufen) ist ein in Österreich und Südtirol gepflegtes Kartenspiel für vier Spieler aus der Tarock Familie. Von seinen Spielern wird es meist einfach „Tarock“ genannt. Der Name des Spiels beschreibt die Praxis bei den grundlegendsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Schafkopf — ist ein traditionelles deutsches Kartenspiel. In seiner heutigen Gestalt als Bayerischer Schafkopf oder Bayerisch Schafkopf ist es eines der beliebtesten und verbreitetsten Kartenspiele Bayerns. Es gilt als Kulturgut und Teil der bayerischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.